Was in deinem Garten nicht fehlen darf!

Gärten gibt es in allen Formen und Größen und die Auswahl an Geräten und Gartenhelfern ist schier endlos. Damit du den Überblick nicht verlierst und weißt, was in keinem Garten fehlen darf und welche Geräte eher schön zu haben sind, haben wir dir hier eine kleine Zusammenfassung erstellt. 

 

Die Klassiker

Zu den Klassikern im Garten gehören Geräte, die immer wieder regelmäßig gebraucht werden, egal ob du nun passionierter Hobbygärtner bist oder deinem Garten nicht viel Zeit und Pflege widmen kannst. Dazu zählen…

Gartenhandschuhe
Bei der Arbeit im Garten hantiert man oft mit scharfen Klingen, dornigen Büschen oder sonstigen Dingen, die deine Hände angreifen. Deshalb solltest du in ein gutes paar Gartenhandschuhe investieren, um dich selbst vor Verletzungen zu schützen.

Harke und Rechen
Um den Garten vor lästigem Laub, Unkraut und Grünschnitt zu befreien, greifst du am besten zu einer Harke oder einem Laubrechen. So schaffst du es, dass dein Garten mit wenig Arbeit gleich viel ordentlicher und gepflegter aussieht.

Eimer, Gartenschlauch und Gießkanne
Ohne Wasser geht im Garten nichts. Hast du viele Pflanzen und Beete in deinem Garten, lohnt sich die Anschaffung eines Gartenschlauchs. Bei kleineren Gärten reicht oft eine Gießkanne. Gießkannen aus Plastik sind leicht und relativ stabil. Emaillierte Gießkannen sind schwerer, aber eine echte ökologischere Alternative.
Tipp: Versuch es doch mal mit einer Regentonne für den Garten! Damit sparst du Wasser und Geld und tust der Umwelt etwas Gutes.

Rasenmäher
Das Gras wächst und wächst und irgendwann muss dann der Rasenmäher ran. Aber welcher? Die Auswahl ist groß zwischen Benzin-, akku- oder mechanischen Rasenmähern. Wir beraten dich gerne bei uns im Markt, welches Gerät zu dir und deinem Garten passt.

Körbe
Körbe sind die praktischen Alleskönner. Blumen, Früchte, Gartengeräte – egal was transportiert werden muss. Auch zum Einlagern für beispielsweise Äpfel eignen sich Gartenkörbe ideal.

Gartenschere, Axt und Säge
Auch die Gartenschere ist aus der Grundausstattung jedes Gartens nicht wegzudenken. Sie eignet sich perfekt zum Schneiden von Blumen und Büschen. Wenn es dann doch etwas größer sein sollte, kommt die Axt zum Einsatz, mit der Äste und kleinere Bäume gefällt werden können. Für diese Arbeiten eignen sich auch Astsägen wunderbar. Wir beraten dich gerne über die Unterschiede und was sich für deinen Garten am besten eignet.

Spaten
Der Spaten ist wohl mit das wichtigste Gartengerät. Er besteht aus gehärtetem Metall und meist einem stabilen Holzstiel. Je nach Einsatzgebiet ist das Spatenblatt unterschiedlich geformt. Bei steinarmen Böden eignen sich rechteckige Spaten. Spitz zulaufende Spatenblätter nimmt man hingegen bei steinreichen Böden. Zudem gilt je härter die Erde, desto kleiner das Spatenblatt.

Hacke
Die Hacke hilft beim Jäten und Boden lockern. Auch Sie gehört zur Grundausstattung und sollte in jedem Gartenschuppen vorhanden sein.

 

Weitere Gartenhelfer

Neben der Grundausstattung gibt es viele weitere Geräte, die dir die Arbeit im Garten erleichtern. Je nachdem wie groß dein Garten ist und wie viel Zeit du in die Gartenarbeit investieren möchtest, lohnt sich die Anschaffung folgender Geräte:

  • Schubkarre
  • Vertikutierer
  • Leiter
  • Obstpflücker
  • Kniepolster
  • Besen
  • Laubbläser
  • Heckenschere
  • Rasensprenger
  • Hochdruckreiniger

 

Komm gerne bei uns im Markt vorbei. Unser fachkundiges Team steht dir mit Rat und Tat zur Seite und berät dich rund um die Gartenarbeit und die passenden Geräte.