Zwischenfrüchte

Denken Sie jetzt schon an ihre Zwischenfruchtaussaat nach der Getreideernte!

Sorgen Sie mithilfe von Zwischenfrüchten für einen gut durchwurzelten, lockeren und lebendigen Boden, mit dem Sie gut vorbereitet in die nächste Vegetation starten können.

Unsere RWG Zwischenfruchtmischung ZW I mit Wicken, Alexandriner- und Perserklee, Phacelia, Ramtillkraut und Sonnenblumen hat hierfür die optimale Zusammensetzung.

In diesem Jahr bieten wir außerdem unsere neue RWG Zwischenfruchtmischung ZW II an. Diese besteht aus den Komponenten Senf, Kresse und Sarrepta Senf und friert im Winter ab.

Beide Mischungen erfüllen die Greeninganforderungen und sind somit 100% Greening konform.

Außerdem führen wir ein umfangreiches Programm an weiteren Zwischenfruchtmischungen und auch Einzelkomponenten, wie diverse Senf und Ölrettichsorten (auch nematodenresistent), Alexandrinerklee, Phacelia, Ramtillkraut, Kresse und vieles mehr.

Fragen Sie bei uns nach – Ihre RWG Gäuboden-Mitte/Isar